Facebook-Nutzer Erpressung vom Trojaner „Carberp“

Der alte Carberp-Trojaner ist ja schon bekannt und hat es auf Logindaten und Webmail-Accounts von Facebook abgesehen.

Die neue Version von „Carberp“ hingegen sperrt den Zugang zu Facebook mit einem Entsperrbildschirm, der täuschend echt aussieht. Um seinen Bildschirm wieder frei zu bekommen soll man seine Account-Informationen wie Name, Email und Passwort auch einen Ukash-Code im Wert von 20 EUR eingeben.

Carberp Trojaner

Carberp Trojaner sperrt Zugang (Foto: www.Trusteer.com)

Diese Art von Erpressung, kennen wir schon von dem bekannten BKA & GEMA-Trojaner. Auf jeden Fall nicht die sensiblen Daten eingeben und auch nicht bezahlen!  Es bleibt wider erwarten der Bildschirm gesperrt und die sensiblen Daten gehen in fremde Hände!

Die eigentliche Trojaner Infektion wird häufig durch infizierte PDF-Dateien ausgelöst, kann natürlich auch andere Dokumente oder Bilder betreffen.  Unser Rat,  PDF-Reader sowie auch das gesamte System  inkl. Virenscanner immer aktuell halten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>